Informationen zum Termin

01 Jun
01.06.2022

Die städtische Dimension in der EU-Förderung 2021-2027

Fachtagung des DV und des Sächsischen Ministeriums für Regionalentwicklung zu Fördermöglichkeiten für Sachsen 2021-2027 im Rahmen des Deutsch-Österreichischen URBAN-Netzwerkes

10:00 bis 13:00 Uhr in der Festhalle Plauen - Kultur- und Kongresszentrum

Die Förderung integrierter Stadtentwicklungsprojekte aus den Europäischen Strukturfonds dient für viele Städte und Gemeinden als wertvolle Unterstützung um die eigenen städtebaulichen Aufgaben, Leitbilder und Projekte vor Ort umsetzen zu können. Auch in Sachsen wird die Förderung integrierter Stadtentwicklungsvorhaben wieder ein fester Bestandteil der EU-Förderkulisse 2021-2027 sein. Das Sächsische Ministerium für Regionalentwicklung ist Partner des Deutsch-Österreichische URBAN-Netzwerkes, welches als zentrale Austauschplattform EU-geförderter Stadtentwicklungsvorhaben begleitet.

Anlässlich des 25-jährigen Netzwerkjubiläums laden wir gemeinsam zu einer Fachtagung nach Plauen ein. In der Sie sich zum einen über die neuen Fördermöglichkeiten aus dem EFRE und dem ESF für Stadtentwicklungsprojekte in Sachsen informieren können. Zum anderen bietet die Tagung die Möglichkeit eines gemeinsamen Dialoges mit Vertretern von EU-Kommission, Bund, Ländern über notwendige Rahmenbedingungen und Förderansätze integrierter Stadtentwicklungsvorhaben, die für eine erfolgreiche Umsetzung notwendig sind.

 
Bildnachweise von links oben nach rechts unten: