Informationen zum Termin

1Okt
01.10.2020

Perspektiven klimaneutralen Wohnens

Fachkonferenz 2020 der Vonovia in Berlin

Um ihre Vision des klimaneutralen Wohnens Realität werden zu lassen, braucht die Vonovia neue,
mutige und vor allem partnerschaftliche Lösungswege. Unter dieser Prämisse hat sie im November
2019 gemeinsam mit ihren Partnern von der Deutschen Energie-Agentur (dena) und der Fraunhofer-
Gesellschaft den Auftakt für die Klimakonferenzen von Vonovia „Perspektiven klimaneutralen Wohnens“
gebildet, einen langfristigen Dialogprozess mit Expert:innen aus Wirtschaft, Politik und Umwelt.

Die Veranstaltung am 1. Oktober 2020 soll diesen Dialog fortführen. Die Teilnahme ist sowohl virtuell als auch live vor Ort möglich. Es sollen neue Ansätze und Innovationen für klimaeffizientes Bauen und Sanieren sowie neue Geschäftsmodelle für klimafreundliches Wohnen vorgestellt werden. Diesen Klimapfad möchte die Vonovia gemeinsam mit Ihnen diskutieren. Dabei ist klar: Die Mieter:innen müssen im Mittelpunkt von Klimaschutzmaßnahmen stehen. Nur durch eine breite gesellschaftliche Akzeptanz kann Klimaschutz im Gebäudesektor gelingen.

Die Vonovia will ihrer Verantwortung gerecht werden und ihre Ansätze mit klaren Zusagen verbinden.
Sie weiß aber auch, dass sie bei der Umsetzung die Unterstützung aller beteiligten Stakeholder
benötigt und über geeignete Rahmenbedingungen diskutieren muss. Nur durch eine konstruktive
Zusammenarbeit aller Akteure kann sie diese Herausforderungen angehen. Daher würde sich die Vonovia freuen, Sie bei der Konferenz begrüßen zu dürfen.

Veranstaltungsort

EUREF-Campus
Europäisches Energieforum Berlin-Schöneberg
EUREF-Campus 1-25
10829  Berlin

Ansprechpartner

Vonovia
Christian Gaumitz, Leiter Public Affairs
Universitätsstraße 133
44803 Bochum

Telefon:0234 314-1148
christian.gaumitz@vonovia.de
www.vonovia.de