Informationen zum Termin

17Jun
17.06.2020 - 18.06.2020

Urban Offline Forum

Veranstaltung in Osnabrück von Stadt + Handel

Wie kann eine attraktive, lebendige Innenstadt in Zukunft aussehen? Globale wie lokale Trends, Online-Handel, die fortschreitende digitale Transformation neben den Auswirkungen des demographischen Wandels und der Pluralisierung unserer Lebensstile – unsere Innenstädte stehen vor vielen Herausforderungen. 

Statt Negativ-Szenarien zu skizzieren, macht das Urban Offline Forum Mut. Mit Lösungen statt Prognosen präsentieren sich auch dieses Jahr wieder zahlreiche Experten in unterschiedlichen Formaten mit ihrem Wissen auf unserer Bühne. 

Das Urban Offline Forum ist ein bundesweiter Kongress für die Zukunft unserer Innenstädte. Positiv, knackig und aus der Praxis für die Praxis liefert das Urban Offline Forum direkt umsetzbare Impulse für den eigenen Alltag.

Jedes Jahr an einem anderen Ort mit einem besonderen Fokus treffen sich von Entscheidern aus Städten und Kommunen, über Planer, Händler und Gastronomen bis hin zu Projektentwicklern, Wirtschaftsförderern und Investoren, alle Akteure unserer Innenstädte. Abwechslungsreiche Speaker, tolle Orte, direkte Erlebbarkeit von Innenstadt, Raum für Diskussion und Innovation, Zeit zum Netzwerken – das alles vereint das Urban Offline Forum – erfrischend anders!

Veranstaltungsort

Osnabrück
Osnabrückhalle / L&T Sporthaus / Alando Palais

Ansprechpartner

Stadt + Handel

Hörder Hafenstraße 11
44263 Dortmund

Telefon:0231-999 56 990
info@stadt-handel.de
www.stadt-handel.de