Informationen zum Termin

27Nov
27.11.2019

Innenentwicklungsmanagement – Chance für mehr Wohnungsbau!

Veranstaltung des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat sowie des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung in Berlin

Wie kann mehr neuer Wohnraum entstehen? Welchen Beitrag kann ein aktives Innenentwicklungsmanagement leisten und wie gelingt es ein Innenentwicklungsmanagement in der Kommune erfolgreich zu implementieren? Darum geht es bei der Abschlussveranstaltung des ExWoSt-Forschungsfeldes „Aktivierung von Innenentwicklungspotenzialen in wachsenden Kommunen“.
  
Insgesamt acht Modellvorhaben haben sich diesen Fragen in den vergangenen drei Jahren in der Praxis gestellt und präsentieren nun ihre Ergebnisse.
 
Der parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat, Marco Wanderwitz, eröffnet die Veranstaltung. Er wird über die Aktivitäten der Wohnraumoffensive des Bundes berichten und die Empfehlungen für mehr Bauland vorstellen.

Veranstaltungsort

Alte Münze Berlin
Molkenmarkt 2
10179 Berlin

Ansprechpartner

Quaestio - Forschung & Beratung GmbH
Ansprechpartnerin: Frau Hettich
Friesenstr. 17
Bonn 53175

Telefon:0228 / 266 888-0
office@quaestio-fb.de