Informationen zum Termin

28Mai
28.05.2019

Jahrestagung: Das Quartier als Schlüssel für eine sozialverträgliche Klimaschutzpolitik

Jahrestagung des Deutschen Verbandes für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung e.V. in Berlin

Bei der öffentlichen Veranstaltung im Rahmen unserer Jahrestagung geht es 2019 um das Quartier als Schlüssel für eine intelligente und sozialverträgliche Klimaschutzpolitik. Denn im Stadtviertel lassen sich energetische Modernisierungen mit einer quartiersbezogenen, klimaneutralen Energieversorgung so verbinden, dass eine maximale Senkung des Treibhausausstoßes kostenoptimal erreicht wird.

Um energetische, ganzheitliche Quartiersansätze erfolgreich zu gestalten und die Akzeptanz für energetische Sanierungen wieder zu steigern, die durch die stark steigenden Wohnkostenbelastungen in Verruf geraten sind, sind verschiedene Ansätze notwendig, die bei der Jahrestagung diskutiert werden sollen: Dies ist z. B. eine Kombination verschiedener Handlungsfelder, das Zusammenwirken der Akteure aus Politik, Verwaltung, Wohnungswirtschaft, Ver- und Entsorgung, Vereine etc. sowie eine Bündelung von Finanzierungs- und Förderinstrumenten.

Merken Sie sich diesen Termin vor! Weitere Informationen finden Sie hier.

Veranstaltungsort

KfW Bank
 Niederlassung Berlin
Charlottenstraße 33/33a
Berlin 10117

Ansprechpartner

Deutscher Verband für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung e. V.
Littenstraße 10
10179 Berlin

Telefon:+49 (0)30-20 61 325 52
info@deutscher-verband.org
www.deutscher-verband.org