Neuigkeiten

Paradigmenwechsel im Europäischen Beihilferecht erproben

Die DV-Stellungnahme zur Allgemeinen Gruppenfreistellungsverordnung (AGVO) schlägt einen pilothaften Paradigmenwechsel hinzu einer nutzenorientierten Förderung für energetische Quartiersansätze vor.

Mehr »

Die Pläne der Ampel-Koalition im Überblick

Wir haben zusammengefasst, was hält der Koalitionsvertrag von SPD, GRÜNEN und FDP für die Themen des DV bereit?

Mehr »

Beim Wohneigentum ist noch Luft nach oben

MdBs diskutieren beim ifs Wohnungspolitischem Forum des DV erstmals neuen Koalitionsvertrag

Mehr »

© MH, Fotolia.com

Projektkoordinator/in gesucht

Zum 1. Februar 2022 suchen wir eine/n Projektkoordinator/in (Voll- oder Teilzeit) im Bereich der nationalen und europäischen Stadt- und Raumentwicklung mit besonderem Bezug zu den Themen Energie sowie Mobilität und Verkehr.

Mehr »

Wie kommen Handel und Innestädte aus der Krise? Eine Zwischenbilanz

Wo muss die neue Bundesregierung bei Innenstadt und Handel aktiv werden? Beim Handelsdialog Baukultur diskutierten MdBs und Expert:innen. Zur Aufzeichnung & Statement.

Mehr »

DV feiert 75. Jubiläum

Seit einem dreiviertel Jahrhundert begleitet unser Verband die Themen Wohnen, Stadtentwicklung und Raumordnung in Deutschland und Europa. Einen Abriss zu unserer Historie finden Sie hier.

Mehr »

Aufzeichnung der DV-Jahrestagung

Zahlreiche Beiträge von Expert:innen unterschiedlicher Diszipline schärfen das Konzept integrierter Quartiersentwicklung.

Mehr »

Mitgestalten, Vernetzen, Ko-produzieren: Quartier als Ort aktiver Stadtgesellschaft

DV diskutiert bei Jahrestagung die Zukunft des Quartiers – und schärft dabei dieses allzu oft banalisierte Begriffskonzept.

Mehr »

DV wählt Vorstand und Verbandsrat und gibt Empfehlungen für die neue Legislatur

Der DV hat drei neue Vorstandsmitglieder, Michael Groschek wurde als Präsident bestätigt. Zudem ruft der Verband zu einer schnellen Regierungsbildung auf.

Mehr »

Kreative Allianzen. Urbane Strategien. Gemeinwesenorientierte Schlüsselprojekte

DV und STADT ALS CAMPUS e.V. veröffentlichen zehn Erfolgsfaktoren für die Transformation von Zentren im Rahmen der Initiative "Gemeinsam für das Quartier".

Mehr »

Neue Innenstadtstrategie und Förderprogramm des Bundes

Strategie des Beirats Innenstadt und neues Förderprogramm „Zukunftsfähige Innenstädte" greifen Botschaften der Vernetzungsinitiative „Gemeinsam für das Quartier“ auf.

Mehr »

Interreg B noch besser für die Raumordnung nutzen

DV verabschiedet mit AG TransRegio Policy Paper, in dem sich Interreg-Akteure aus ostdeutschen Bundesländern für eine engere Kooperation thematisch verwandter Projekte aussprechen.

Mehr »

DV veröffentlicht Handlungsempfehlungen für mehr Kimaschutz im Gebäudebestand

Bei der Abschlussveranstaltung des "Runden Tisches" am 29. Juni 2021 hat der DV dem Umweltstaatssekretär Pronold seine Handlungsempfehlungen übergeben.

Mehr »

Holzbau als Chance für Klimaschutz und Ressourcenschonung

Wie kann der nachwachsende Rohstoff zu einer Neuausrichtung von Immobilienwirtschaft und Städtebau führen? Jetzt Videostream der Veranstaltung vom 11. Mai online.

Mehr »

Baulandmobilisierungsgesetz auf dem Weg

Der DV begrüßt die Verabschiedung der BauGB-Novelle. Damit hat der Bund einen guten Kompromiss zwischen staatlicher Steuerung und Flexibilisierung gefunden.

Mehr »

Stillstand ist keine Lösung!

Anlässlich der Anhörung zum Entwurf des Baulandmobilisierungsgesetzes im Bauausschuss am 22. Februar 2021 hat der DV erneut für eine rasche Einigung auf die BauGB-Novelle plädiert.

Mehr »

Studie "Städtische Dimension in der EU-Strukturpolitik" erschienen

Die Studie zeigt, welche positiven Effekte die Förderung aus den Strukturfonds 2014-2020 für die integrierte Stadtentwicklung in Deutschland erzielt hat und leitet Empfehlungen ab.

Mehr »

EU-Kommission lanciert Europäische Bauhaus-Initiative

Die EU-Komission möchte damit Impulse für die Umsetzung des Green Deals setzen, also für mehr Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit in den Bereichen Bauen, Stadtentwicklung und Kultur.

Mehr »

Ein Jahr "Gemeinsam für das Quartier"

Am 3. Dezember 2020 hat die Vernetzungsinitiative eine positive Bilanz gezogen, Handlungsempfehlungen veröffentlicht und die Weiterführung der Arbeit beschlossen.

Mehr »

Neue Leipzig-Charta verabschiedet

Am 30. November 2020 haben die für Stadtentwicklung zuständigen Ministerinnen und Minister der EU die Neue Leipzig-Charta verabschiedet, ebenso wie das dazugehörige Umsetzungsdokument.

Mehr »

Neues Bundesprogramm zur Rettung der Innenstädte

Bund greift darin Vorschläge von DV, Bundesstiftung Baukultur und Handelsverband Deutschland auf.

Mehr »

Bildnachweise von links oben nach rechts unten: