Neuigkeiten

Experten fordern eine Milliarde für die Städtebauförderung

Der DV und weitere Experten von Stadtentwicklungs-, Wohnungs- und Immobilienverbänden fordern eine Milliarde Euro pro Jahr für die Städtebauförderung.

Mehr »

Offener Brief an Bundeskanzlerin Merkel

DV, GdW und Deutscher Mieterbund appellieren: Klimawende im Gebäudebereich ist nur mit öffentlichen Mitteln von mindestens 14 Milliarden Euro jährlich zu schaffen.

Mehr »

Wohnungswirtschaft und Mietervertreter suchen Wege aus der Klimafalle

Bei einem Parlamentarischen Frühstück haben DV, GdW und der Deutsche Mieterbund eine Ausweitung öffentlicher Unterstützungsleistungen für die energetische Gebäudesanierung gefordert.

Mehr »

Initiative zur Unterstützung strukturschwacher Regionen gefragt

Der DV reagiert auf den Bericht der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ und schlägt eine neue nationale Initiative zur Stärkung von Ankerstädten im strukturschwachen Raum vor.

Mehr »

Das Quartier als Schlüssel zur Steigerung der Sanierungsrate

Wie kann die energetische Sanierungsrate in Quartieren mit heterogenen Eigentümerstrukturen gesteigert werden? Broschüre zu erfolgreichen Beratungsstrukturen und kommunalen Strategien.

Mehr »

DV nimmt Stellung zum Entwurf des Gebäudeenergiegesetzes (GEG)

Der DV empfiehlt, CO2 zum Hauptkriterium der energetischen Gebäudebewertung zu machen und innovative Lösungen im Quartier rechtlich besser zu verankern.

Mehr »

Radikales Umsteuern und konsequente Kostenbremse notwendig

Der Bundespräsident hat beim Deutschen Städtetag mehr bezahlbaren Wohnraum angemahnt. Der DV begrüßt den Appell und fordert ein rasches und verantwortungsvolles Handeln.

Mehr »

DV verabschiedet Kursbuch zur energetischen Gebäudesanierung

Bei der Jahrestagung am 28. Mai 2019 legte der DV einen Fahrplan zum Klimaschutz im Gebäudebereich vor. Werner Spec, Leiter der AG Energie, erntete viel Lob für das Papier.

Mehr »

Politischer Abend mit Svenja Schulze

Bei einem politischen Abend mit Bundesumeltministerin Schulze stellte der DV Empfehlungen für den Klimaschutz im Gebäudebereich vor.

Mehr »

Erbbaurechte für bezahlbares Wohnen stärker nutzen

„Mit dem Erbbaurecht können Städte und Gemeinden die Steuerungshoheit über ihre Grundstücke langfristig behalten", so DV-Präsident Michael Groschek bei der Fachtagung in Berlin.

Mehr »

Wut baut keine Wohnungen - Enteignung auch nicht

Das Einzige, was den Wohnungsmarkt entspannt, sind Neubau und Modernisierungsstrategien, so DV-Präsident Michael Groschek. Lesen Sie seinen Kommentar zur Enteignungsdebatte in Berlin.

Mehr »

Interkommunale Zusammenarbeit gefragt

Der Dialog aller Akteure ist entscheidend für bezahlbaren Wohnraum. Dies zeigte die Regionalkonferenz „Akzeptanz für mehr Wohnungsneubau" in Hannover.

Mehr »

Empfehlungen zur Europawahl 2019

DV veröffentlicht Positionspapier und spricht sich gegen eine Verschärfung der sozioökonomischen Unterschiede und Wettbewerbsbedingungen auf regionaler Ebene in Europa aus.

Mehr »

DV würdigt Präsidenten und Vizepräsidenten

Der Verband dankt Dr. Heyer und Dr. Meyer herzlich für ihr langjähriges Engagement als Präsident bzw. Vizepräsident.

Mehr »

Klimaschutz: Energieerzeugung und -einsparung im Quartier kombinieren

Der DV reagiert auf die Ankündigung der Vonovia, energetische Sanierungen zurückzufahren. Dies sei ein Tiefschlag für den Klimaschutz.

Mehr »

Wohnungspolitik und Eigentumsbildung: Beteiligung aller ist gefragt

ifs Wohnungspolitisches Forum des DV zieht Bilanz nach neun Monaten Regierungsarbeit. Jetzt müssen die Wohngipfel-Maßnahmen umgesetzt werden, finden die Teilnehmer.

Mehr »

Michael Groschek neuer Präsident des DV

Der ehem. Minister für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr in NRW legt Fokus auf Umsetzung des Wohngipfels, Quartiersentwicklung und Baukostensenkung.

Mehr »

Stärkung der städtischen Dimension

DV und Deutsch-Österreichisches URBAN-Netzwerk veröffentlichen Positionspapier zu den Verordnungsvorschlägen der EU-Kommission für die Förderperiode ab 2021.

Mehr »

Interkommunale Zusammenarbeit wichtig für bezahlbaren Wohnungsneubau

Regionalkonferenz des Innenministeriums und des DV zu Neubauakzeptanz in Stuttgart nimmt Baulandentwicklung und wohnungspolitische Strategien in den Blick.

Mehr »

DV koordiniert Fachdialog zum Erbbaurecht für Bundesinnenministerium

Wie können Erbbaurechte dazu beitragen, mehr Bauland für den bezahlbaren Wohnungsbau bereitzustellen? Damit setzen sich die Veranstaltungen auseinander.

Mehr »

DV ist Geschäftsstelle der Baulandkommission

Die Expertenkommission des Bundesinnenministeriums erarbeitet Handlungsempfehlungen für die Aktivierung von Grundstücken für den Wohnungsbau.

Mehr »

Bildnachweise von links oben nach rechts unten:
© DV, Heike Mages; © MH, Fotolia.com; © JFL Photography, Fotolia.com; © Lupo, pixelio.de; © Helene Souza, pixelio.de; © magele picture, fotolia.com; © Kurt Michel, pixelio.de; © DV, Heike Mages; © vege, fotolia.com; © littlestocker, Fotolia.com; © tashka2000, fotolia.com; © psdesign1, fotolia.com; © DV, Werdermann; © Thomas Berg; © DV, Heike Mages; © Peter Maszlen, fotolia.com; © Tiberius Gracchus, fotolia.com; © Nikita Kuzmenkov; © DV, H. Mages