Neuigkeiten

Auftakt zum Runden Tisch "Klimaschutz im Gebäudebestand"

"Quartierslösungen bieten eine große Chance", so Ministerium Schulze. Der DV koordiniert das Format, bei dem verschiedene Akteure sektorübergreifend Lösungsansätze erarbeiten.

Mehr »

Wohneigentum soll auch künftig Rolle bei der Altersvorsorge spielen

Der DV reagiert auf Vorschläge der Rentenkommission des Bundes. Er bedauert, dass in diesen die Rolle von Wohneigentum für die Altersvorsorge zu kurz komme.

Mehr »

Corona-Shutdown: Fonds für Mietausfälle notwendig

Der DV befürwortet einen „Sicher Wohnen Fonds“. Dieser würde Menschen helfen, die ihre Miete nicht mehr zahlen können. Und er verhindert, dass Vermieter in Zahlungsschwierigkeiten geraten.

Mehr »

Verbandsarbeit in Zeiten von Corona

Konferenzen und Workshops gehören zum Kerngeschäft des DV. Lesen Sie hier, welche Events wir absagen oder verschieben müssen bzw. wofür wir Online-Alternativen anbieten.

Mehr »

Altersvorsorgesysteme: Wohneigentum ist Teil der Lösung

Bei der Diskussion über die Zukunft der Alterssicherungssysteme in Deutschland kommt die Rolle der selbst genutzten Immobilie bislang viel zu kurz, findet der DV.

Mehr »

Start Vernetzungsinitiative "Gemeinsam für das Quartier" am 20. Februar

Der DV setzt die Initiative mit STADT ALS CAMPUS um. Ziel ist es, etablierte Akteure der Quartiersentwicklung mit zivigesellschaftlichen und kreativen Playern zusammenzubringen.

Mehr »

Mehr bezahlbares Wohnen durch Erbbaurechte

Wie können Städte und Gemeinden Erbbaurechte verstärkt für eine aktive Boden- und Liegenschaftspolitik nutzen? Das diskutierten DV, BBSR und BMI bei einer Konferenz in Köln.

Mehr »

Broschüre „Gemeinschaftsaufgabe Neubauakzeptanz“ veröffentlicht

Erkenntnisse aus den Regionalkonferenzen „Akzeptanz für mehr Wohnungsbau in Stadt und Region“ von DV, BMI und BBSR

Mehr »

Rückkehr zur Vernunft beim Berliner Mietendeckel?

Die Änderungsvorschläge der Berliner Grünen weisen in die richtige Richtung, meint der DV.

Mehr »

Eine Politik, die aktiviert und fördert ohne zu überfordern!

Dafür plädierte Bundesfinanzminister Olaf Scholz beim ifs Wohnungspolitischem Forum des DV am 26. November 2019.

Mehr »

Klimaschutzplan: Vorschläge zur Ausgestaltung der Förderkonditionen

DV, GdW und Deutscher Mieterbund machen Bundestagsabgeordete Vorschläge zur Umsetzung des Klimaschutzplans im Gebäudebereich.

Mehr »

Experten fordern eine Milliarde für die Städtebauförderung

Der DV und weitere Experten von Stadtentwicklungs-, Wohnungs- und Immobilienverbänden fordern eine Milliarde Euro pro Jahr für die Städtebauförderung.

Mehr »

Offener Brief an Bundeskanzlerin Merkel

DV, GdW und Deutscher Mieterbund appellieren: Klimawende im Gebäudebereich ist nur mit öffentlichen Mitteln von mindestens 14 Milliarden Euro jährlich zu schaffen.

Mehr »

Wohnungswirtschaft und Mietervertreter suchen Wege aus der Klimafalle

Bei einem Parlamentarischen Frühstück haben DV, GdW und der Deutsche Mieterbund eine Ausweitung öffentlicher Unterstützungsleistungen für die energetische Gebäudesanierung gefordert.

Mehr »

Initiative zur Unterstützung strukturschwacher Regionen gefragt

Der DV reagiert auf den Bericht der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ und schlägt eine neue nationale Initiative zur Stärkung von Ankerstädten im strukturschwachen Raum vor.

Mehr »

Das Quartier als Schlüssel zur Steigerung der Sanierungsrate

Wie kann die energetische Sanierungsrate in Quartieren mit heterogenen Eigentümerstrukturen gesteigert werden? Broschüre zu erfolgreichen Beratungsstrukturen und kommunalen Strategien.

Mehr »

Das Quartier als Schlüssel zur Steigerung der Sanierungsrate

Wie kann die energetische Sanierungsrate in Quartieren mit heterogenen Eigentümerstrukturen gesteigert werden? Broschüre zu erfolgreichen Beratungsstrukturen und kommunalen Strategien.

Mehr »

Teamassistent/in (m/w/d) für die Geschäftsführung gesucht!

Der DV sucht ab sofort oder möglichst zum 1. September 2019 eine/n Teamassistent/in für die Geschäftsführung.

Mehr »

DV nimmt Stellung zum Entwurf des Gebäudeenergiegesetzes (GEG)

Der DV empfiehlt, CO2 zum Hauptkriterium der energetischen Gebäudebewertung zu machen und innovative Lösungen im Quartier rechtlich besser zu verankern.

Mehr »

Radikales Umsteuern und konsequente Kostenbremse notwendig

Der Bundespräsident hat beim Deutschen Städtetag mehr bezahlbaren Wohnraum angemahnt. Der DV begrüßt den Appell und fordert ein rasches und verantwortungsvolles Handeln.

Mehr »

DV verabschiedet Kursbuch zur energetischen Gebäudesanierung

Bei der Jahrestagung am 28. Mai 2019 legte der DV einen Fahrplan zum Klimaschutz im Gebäudebereich vor. Werner Spec, Leiter der AG Energie, erntete viel Lob für das Papier.

Mehr »

Bildnachweise von links oben nach rechts unten:
© Vektor Kunst, pixabay.com; © Rawpixel, fotolia.com; © DV, Heike Mages; © Smileus, Fotolia.com; © DV, Heike Mages; © MH, Fotolia.com; © JFL Photography, Fotolia.com; © Lupo, pixelio.de; © Helene Souza, pixelio.de; © magele picture, fotolia.com; © Kurt Michel, pixelio.de; © DV, Heike Mages; © vege, fotolia.com; © littlestocker, Fotolia.com; © tashka2000, fotolia.com; © psdesign1, fotolia.com