Energiewende

Online-Workshop am 24. September 2020 von 12:00 bis 16:00 Uhr zur Kopplung des Mobilitäts-, Energie- und Wohnungssektors auf Quartiersebene

Der DV sieht die Vernetzung der energieproduzierenden und -verbrauchenden Sektoren als einen entscheidenden Baustein für die Energiewende und die Dekarbonisierung aller Wirtschaftsbereiche. Daher wollen wir uns dem Thema im Rahmen der Online-Veranstaltung intensiver widmen. Dabei sollen vor allem die lokale Dimension der Sektorkopplung, also die Implikationen auf Quartiersebene, sowie die Verknüpfung energetischer Quartierserneuerung mit klimaschonenden Mobilitätsansätzen genauer betrachtet werden.

Fachvorträge und Praxisbeispiele beleuchten die Kopplung des Mobilitäts-, Energie- und Wohnungssektors auf Stadtteilebene. Zudem werden zukunftsweisende technologische Ansätze und Konzepte vorgestellt. Es erwarten Sie Impulse von Vertretern aus Politik, Kommunen und Wissenschaft sowie von Akteuren des Immobilien- und Energiemarktes. Diskutieren Sie mit! Wir freuen uns auf Ihre Beiträge.

Der Workshop knüpft an die Aktivitäten des DV zu neuen Ansätzen der Energiewende und im Klimaschutz an und wird als gemeinsame Veranstaltung des DV und CIVINET Deutscher Sprachraum e.V. mit Hilfe einer Förderung durch CIVITAS SATELLITE umgesetzt.

Weiterführende Informationen:

Ansprechpartnerin

Alexandra Beer

Projektkoordinatorin

E-Mail: a.beer@deutscher-verband.org
Telefon: +49 30 2061 325-59

Alexandra Beer,
Bildnachweise von links oben nach rechts unten:
© lassedesignen, fotolia.com;