Informationen zum Termin

18Sep
18.09.2017

Plattenbau und große Wohnsiedlungen

Fachveranstaltung der BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V.

Große Wohnsiedlungen nehmen eine facettenreiche Rolle in der wohnungswirtschaftlichen Diskussion ein. In Zuzugsregionen gelten ihre Bestände als unverzichtbar, zusätzlich entstehen neue Quartiere. In anderen Gegenden wird aufgrund zurückgehender Mieterzahlen zurückgebaut. Gemein ist beiden Entwicklungen, dass das wohnungswirtschaftliche Angebot zukunftsfähig sein muss. Dieses gilt unter den Gesichtspunkten und Marktgängigkeit. Die diesjährige BBA-Tagung thematisiert diese Aspekte in einer Gesamtschau.

Folgende Themenschwerpunkte sind unter anderem geplant:

  • Große Wohnsiedlungen: Eine aktuelle Bestandsaufnahme aus wohnungswirtschaftlicher Sicht
  • Worauf kommt es beim Bau neuer Stadtteile und Siedlungen an?
  • Potenzialregion: Marktgerechte Bestands- und Quartiersgestaltung am Beispiel des Bahnhofsquartiers in Erfurt
  • Metropolregion: Die Entwicklung der Gartenstadt Drewitz in Potsdam
  • Herausforderungen in der zweiten SanierungswelleHerausforderung demografischer Wandel im Aufzugsbau

Weitere Informationen und Anmeldung

Veranstaltungsort

Berlin

Ansprechpartner

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V.

Lützowstraße 106
10785  Berlin

Telefon:+49 (30) 23 08 55-0
kontakt@bba-campus.de
www.bba-campus.de