Informationen zum Termin

13Mai
13.05.2017

Tag der Städtebauförderung

Am 13. Mai 2017 können sich die Bürgerinnen und Bürger beim Tag der Städtebauförderung im ganzen Land davon überzeugen, wie Städtebauförderung wirkt – vom sanierten Bürgerzentrum bis zum aufgewerteten Stadtpark. So lädt Bundesbauministerin Barbara Hendricks auch dieses Jahr wieder ein, sich am Tag der Städtebauförderung zu beteiligen: "Mit dem Tag der Städtebauförderung zeigen wir, wie Städtebauförderung das Lebens-, Arbeits- und Wohnumfeld positiv verändert. Es würde mich freuen, wenn viele Städte und Gemeinden mitmachen und ihre Bürgerinnen und Bürger dazu einladen."

Die Anmeldung für Städte und Gemeinden ist noch bis zum 31. März möglich. Städte und Gemeinden, die bereits 2016 teilgenommen haben, können sich mit ihren bestehenden Anmeldedaten hier einloggen. Die Anmeldung für erstmals teilnehmende Städte und Gemeinden ist hier möglich. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Agentur für den Tag der Städtebauförderung 2017.

Veranstaltungsort

Städte und Gemeinden in ganz Deutschland

Ansprechpartner

Agentur für den Tag der Städtebauförderung 2017
c/o Schulten Stadt- und Raumentwicklung
Kaiserstraße 22
44135 Dortmund

Telefon:+49 231 3969 43-10
kontakt@tag-der-staedtebaufoerderung.de