Informationen zum Termin

2Mär
02.03.2017

Altbauaktivierung - Strategien und Erfahrungen in Hann. Münden

Veranstaltung des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung

Der Umgang mit leerstehenden und sanierungsbedürftigen Altbauten ist gerade in stagnierenden und schrumpfenden Kommunen eine Herausforderung. Dabei sind in den vergangenen Jahren schon eine Reihe von Ansätzen für die Altbauaktivierung entwickelt und erprobt worden. Bei den Fachveranstaltungen werden in vier Fallstudienstädten Strategien und Erfahrungen präsentiert und Erkenntnisse diskutiert. Im Fokus stehen der Instrumenteneinsatz und die Akteurskonstellationen, die eine Altbauaktivierung fördern.

Veranstaltungsort

Hann. Münden

Ansprechpartner

Kerstin Wegel
Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung (IRS)
Telefon:03362 793-230
kerstin.wegel@leibniz-irs.de