Informationen zum Termin

28Nov
28.11.2018

Erfolgreich vernetzt in Europa. Gemeinsam Städte und Regionen gestalten

Auszeichnungsfeier "Europäische Modellregionen der Regionalentwicklung" in Berlin,
Veranstaltung des Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung

Bei aller Vielfalt verbinden die Kommunen und Regionen Europas ähnliche Chancen und Herausforderungen. Nicht nur zahlreiche Großstädte, sondern auch viele mittelgroße bis kleine Kommunen pflegen intensive Arbeitsbeziehungen untereinander. Sie profitieren vom gegenseitigen Austausch und gemeinsamer Aufgabenbewältigung.

Um dieses Engagement sichtbar zu machen, wurde vom Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) im Auftrag des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI) der Wettbewerb „Erfolgreich vernetzt in Europa“ ausgelobt. Gesucht wurden herausragende europäische Kooperationspro-jekte in der Stadt- und Raumentwicklung. Am Wettbewerb konnten Städte, Landkreise und weitere regionale Zusammenschlüsse teilnehmen, die erfolgreich mit ihresgleichen in Europa zusammenwirken – etwa in den Bereichen Daseinsvorsorge und soziale Infrastruktur, Umwelt und Energie sowie Verkehr und Mobilität. Begleitet wurde der Wettbewerb von einer Umfrage unter interessierten Kommunen und begleitender Forschung.

Die Auszeichnungsfeier dient neben der Ehrung der Gewinner vor allem dem Austausch. So sind alle an europäischer Vernetzung interessierten Kommunen und Regionen eingeladen teilzunehmen, um von – und miteinander – zu lernen und Inspirationen für die Arbeit vor Ort zu erhalten. Im ersten Teil geht es um vielfältigen Ansätze der Gewinner des Wettbewerbes mit einer Ehrung durch das BMI/ BBSR und Jurymitglieder. Im zweiten Teil haben die Teilnehmenden Zeit für die Vernetzung und den Austausch in Form von interaktiven Workshops zur europäischen Vernetzung.

Abschließend sind alle Teilnehmenden eingeladen, beim Empfang mit Getränken bilateral und bei angenehmer Atmosphäre ins Gespräch zu kommen.

Veranstaltungsort

Ernst-Reuter-Haus Berlin
Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung
Straße des 17. Juni 112
10623 Berlin

Ansprechpartner

adelphi consult GmbH
Lia Weitz
Alt-Moabit 91
10559 Berlin

Telefon:030 - 8900068 497
erfolgreich-vernetzt@adelphi.de