Was macht die DSSW-Plattform?

Die DSSW-Plattform versteht sich als interaktives Diskussionsforum und Netzwerk zur Erhaltung und Stärkung vitaler Innenstädte. Dabei stehen gleichermaßen Großstädte, kleinere Städte und Gemeinden des ländlichen Raumes sowie Ortskerne im Fokus. Die DSSW-Plattform bietet als Kompetenzzentrum ihre Dienste für Wissenstransfer, Erfahrungsaustausch und die Durchführung von Fachveranstaltungen und Projekten an, bei denen öffentliche und private Akteure mit ihren unterschiedlichen Interessen zusammengebracht werden.

Wie funktioniert die DSSW-Plattform?

Die DSSW-Plattform besteht aus einem Netzwerk engagierter Partner aus dem öffentlichen Sektor und dem privaten Bereich. Gemeinsam entwickeln sie auf den individuellen Bedarf der Kommunen und ihrer Geschäftsstraßen abgestimmte Handlungskonzepte.

Wem kommt die DSSW-Plattform zugute?

Unsere Zielgruppen sind Kommunen, Industrie- und Handelskammern sowie die Akteure der innerstädtischen Wirtschaft. So können wir gemeinsam mit Ihnen Anregung und Motivation für neue Ideen und ungewohnte Wege geben.

Wie hat sich die DSSW-Plattform entwickelt?

Die DSSW-Plattform baut in ihrer Arbeit auf den Erfahrungen des Deutschen Seminars für Städtebau und Wirtschaft (DSSW) auf, welches seine Arbeit 2008 eingestellt hat. Von 1994 bis 2008 förderte das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie mit dem DSSW die dringend notwendige wirtschaftliche und städtebauliche Revitalisierung der ostdeutschen Innenstädte. Denn eine außergewöhnliche Herausforderung nach der Vereinigung Deutschlands war die Modernisierung vieler maroder ostdeutscher Städte.

2009 hat die Gesellschaft des Deutschen Verbandes für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung mbH die Rechte am DSSW erworben. Die DV-GmbH entwickelte gemeinsam mit engagierten Partnern eine interaktiven Plattform – die DSSW-Plattform – zur Erhaltung und Wiederherstellung lebendiger Innenstädte auf privatwirtschaftlicher Basis. Auch wenn sich die Innenstädte vieler ostdeutscher Gemeinden in den letzten Jahrzehnten größtenteils stabilisieren konnten, besteht heute in ganz Deutschland Handlungbedarf, da viele Städte und Gemeinden vor  neuen gravierenden Entwicklungsproblemen stehen. Die DSSW Plattform stellt dabei den Dialog zwischen Partnern mit unterschiedlichen Interessen in den Mittelpunkt ihrer Bemühungen, da zur Bewältigung der aktuellen Herausforderungen deutschlandweit neue Wege gesucht werden müssen.